Rezension

Die Hauptfigur ist eine Stadt

Grandiose urbane Kaputtheit: Der retrofuturische Noir-Thriller „Mister X“ war in den Achtzigern stilbildend. Als Sammelband gibt es ihn jetzt auch auf Deutsch.

/ Kommentare deaktiviert

Die Hauptfigur ist eine Stadt

Grandiose urbane Kaputtheit: Der retrofuturische Noir-Thriller „Mister X“ war in den Achtzigern stilbildend. Als Sammelband gibt es ihn jetzt auch auf Deutsch.

/ Kommentare deaktiviert

Unglücklich wie ein Großstadtsingle

Frauengeschichten, Depressionen und Allerweltsgespräche: Joann Sfars Comic „Vampir“ erzählt vom Vampir Ferdinand und seinem fast menschlichen Leben. 

/ Kommentare deaktiviert

Unglücklich wie ein Großstadtsingle

Frauengeschichten, Depressionen und Allerweltsgespräche: Joann Sfars Comic „Vampir“ erzählt vom Vampir Ferdinand und seinem fast menschlichen Leben. 

/ Kommentare deaktiviert

Rächer in eigener Sache

Ein weiterer Comic über Außenseiter und die Kleinstadthölle? Nicht nur. In Daniel Clowes’ „Der Todesstrahl“ entdeckt ein Antiheld seine Superkräfte – mit fatalen Folgen.

/ Kommentare deaktiviert

Rächer in eigener Sache

Ein weiterer Comic über Außenseiter und die Kleinstadthölle? Nicht nur. In Daniel Clowes’ „Der Todesstrahl“ entdeckt ein Antiheld seine Superkräfte – mit fatalen Folgen.

/ Kommentare deaktiviert

Wunderbare Jahre

Von Lassie bis MacGyver: In 150 kitschfreien Strips lässt die Schweizer Comiczeitschrift „Strapazin“ legendäre Fernsehserien wieder aufleben.

/ Kommentare deaktiviert

Wunderbare Jahre

Von Lassie bis MacGyver: In 150 kitschfreien Strips lässt die Schweizer Comiczeitschrift „Strapazin“ legendäre Fernsehserien wieder aufleben.

/ Kommentare deaktiviert

Die Sache mit der Salatgurke

Lebensgeschichten in Bildern: „Mein Freund Dahmer“ von Derf Backderf über einen Mörder und Birgit Weyhes Familienstück „Im Himmel ist Jahrmarkt“.

/ Kommentare deaktiviert

Die Sache mit der Salatgurke

Lebensgeschichten in Bildern: „Mein Freund Dahmer“ von Derf Backderf über einen Mörder und Birgit Weyhes Familienstück „Im Himmel ist Jahrmarkt“.

/ Kommentare deaktiviert

Das Edelste sind die Anzeigen

Tweed will ein Magazin für den britischen Lebensstil sein und scheitert grandios. Der Heftgestaltung fehlt die Klasse, die Texte sind routiniert-lieblos.

/ Kommentare deaktiviert

Das Edelste sind die Anzeigen

Tweed will ein Magazin für den britischen Lebensstil sein und scheitert grandios. Der Heftgestaltung fehlt die Klasse, die Texte sind routiniert-lieblos.

/ Kommentare deaktiviert

Trockener Humor auf großer Fahrt

Piraten oder Henker? Fabien Vehlmann und Jason erzählen in ihrer Graphic Novel von einer sehr ungewöhnlichen Bildungseinrichtung.

/ Kommentare deaktiviert

Trockener Humor auf großer Fahrt

Piraten oder Henker? Fabien Vehlmann und Jason erzählen in ihrer Graphic Novel von einer sehr ungewöhnlichen Bildungseinrichtung.

/ Kommentare deaktiviert

Wie ein hektischer Traum

Jérome Charyns „Marilyn the Wild“ ist ein rasantes Stück Pulp noir. Zeichner Frédéric Rébéna beschleunigt die Geschichte mit expressionistischem Stil.

/ Kommentare deaktiviert

Wie ein hektischer Traum

Jérome Charyns „Marilyn the Wild“ ist ein rasantes Stück Pulp noir. Zeichner Frédéric Rébéna beschleunigt die Geschichte mit expressionistischem Stil.

/ Kommentare deaktiviert

Wir sind zwei perfekte Kleiderständer

Der Carlsen-Verlag veröffentlicht „Graphic Novels für Frauen“. Einige sind wirklich gut. Die Werbung ist es nicht.

/ Kommentare deaktiviert

Wir sind zwei perfekte Kleiderständer

Der Carlsen-Verlag veröffentlicht „Graphic Novels für Frauen“. Einige sind wirklich gut. Die Werbung ist es nicht.

/ Kommentare deaktiviert

Vertrocknete Zimmerpflanzen

Das Alltägliche und die Architektur: Dem crowdfunding-finanzierten Magazin „Stadtaspekte“ gelingt es, beides in seltener Zugänglichkeit zu verbinden.

/ Kommentare deaktiviert

Vertrocknete Zimmerpflanzen

Das Alltägliche und die Architektur: Dem crowdfunding-finanzierten Magazin „Stadtaspekte“ gelingt es, beides in seltener Zugänglichkeit zu verbinden.

/ Kommentare deaktiviert

Beende deine Jugend

„Heavy Metal“ ist das Thema der finalen Ausgabe des Comickunst-Magazins „Orang“. Die Macher sind erwachsen geworden, sie müssen jetzt Geld verdienen.

/ Kommentare deaktiviert

Beende deine Jugend

„Heavy Metal“ ist das Thema der finalen Ausgabe des Comickunst-Magazins „Orang“. Die Macher sind erwachsen geworden, sie müssen jetzt Geld verdienen.

/ Kommentare deaktiviert

Ich bin der langweiligste Mensch der Welt!

Es ist Sommer, es ist heiß, es ist Adoleszenz: Der Comic-Zeichner Lukas Jüliger erzählt in seinem herausragenden Debüt „Vakuum“ eine surreale Coming-Of-Age-Geschichte.

/ Kommentare deaktiviert

Ich bin der langweiligste Mensch der Welt!

Es ist Sommer, es ist heiß, es ist Adoleszenz: Der Comic-Zeichner Lukas Jüliger erzählt in seinem herausragenden Debüt „Vakuum“ eine surreale Coming-Of-Age-Geschichte.

/ Kommentare deaktiviert